Neuregelung der letzten Woche 2020 - Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup

Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Neuregelung der letzten Woche vor den Weihnachstferien

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

wie Sie in den Medien mit Sicherheit verfolgt haben ist es bisher nicht gelungen, die zweite Welle der Corona - Infektionen zu brechen und die Infektionszahlen zu reduzieren. Daher müssen weitergehende Maßnahmen zur Kontaktreduzierung getroffen werden. Im Rahmen dessen hat das Ministerium heute mitgeteilt, dass die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler an Schulen ab der kommenden Woche aufgehoben wird. Daher gelten ab Montag, den 14. Dezember 2020, folgende Regelungen für unsere Schule:

In den Jahrgangsstufen 5 bis 7 können Eltern bzw. Erziehungsberechtigte ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen. Wenn Sie von dieser Befreiung Gebrauch machen wollen, muss dieses in schriftlicher Form der Schule mitgeteilt werden. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Elternbrief. Ein Hin- und Her- Wechseln zwischen Präsenzunterricht und Distanzlernen ist nicht möglich.

In den Jahrgansstufen 8 - 10 wird der Unterricht grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt. Das bedeutet, dass die Schülerinnen und Schüler ab Montag, den 14. Dezember, zu Hause mit den online gestellten und zugeschickten Aufgaben arbeiten.

Die Befreiung vom Präsenzunterricht ist nicht mit einem Aussetzen der Schulpflicht gleichzusetzen, sondern es ist eine Verschiebung des Lernortes. Die Schülerinnen und Schüler lernen und arbeiten von zu Hause aus.

An den beiden Werktagen unmittelbar im Anschluss an das Ende der Weihnachtsferien (7. und 8. Januar 2021) findet kein Unterricht statt. Eltern, deren Kinder in der Jahrgangsstufe 5 und 6 unterrichtet werden, können eine Notbetreuung in Anspruch nehmen. Genauere Informationen hierzu folgen.

Bitte verfolgen Sie in den Weihnachsferien die gängigen Medien und schauen Sie regelmäßig auf unserer Homepage nach neuen Informationen bezüglich des Schulstarts nach den Weihnachtsferien.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit, weiterhin eine schöne Adventszeit, frohe Feiertage und alles Gute für das Jahr 2021.
Zurück zum Seiteninhalt