BuT - Beratung - Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup

Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Beratung BuT

Bildungs – und Teilhabepaket für Kinder und Jugendliche

Eltern können für ihre Kinder  „Bedarfe für Bildung und Teilhabe am sozialen Leben“ geltend machen.

Es gibt folgende Leistungen (Zuschüsse):

• Mittagessen in der Mensa
• Schulausflüge und mehrtägige Klassenfahrten
• z.B. Mitgliedsbeiträge in den Bereichen Sport, Spiel, Kultur und Geselligkeit
• Schulbedarfspaket
• Lernförderung
• Schülerbeförderung

Leistungsberechtigt sind Personen, die einen Anspruch haben auf

• SGB II – Leistungen (Grundsicherung für Arbeitssuchende / Arbeitslosengeld II)
• SGB XII Leistungen (Hilfe zum Lebensunterhalt)
• Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz
• Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz oder
• auf analoge Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz

Ein Antrag ist beim Jobcenter der Stadt zu stellen. Beratung und Unterstützung erhalten Sie bei Frau Holtmannspötter.

Sprechzeiten von Frau Holtmannspötter in der Hauptschule:

mittwochs: 13:00 - 14:00 Uhr

Telefonisch ist Frau Holtmannspötter unter der Nummer: 0173/9063529 zu erreichen.

Zurück zum Seiteninhalt