Berufswahlprozess Jahrgang 8 - Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup

Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Berufswahlprozess Jahrgang 8

  • Einführung in das Berufswahlkonzept für alle SchülerInnen
  • Elterninformation im Rahmen des Elternpflegschaftsabends mit ausführlicher Vorstellung des Berufswahlkonzeptes und des neuen Unterrichtsfaches Arbeitslehre Wirtschaft. Dazu erfolgt die Vorstellung der Beratungsmöglichkeiten durch die Agentur für Arbeit und eine Vorstellung der Potenzialanalyse als erstes externes Element von KAoA (Vorstellung durch einen Repräsentanten des jeweiligen Anbieters, momentan Lernen fördern e.V.)
  • Vorstellung des BerufsOrientierungsBüros (BOB): geöffnet montags, mittwochs und donnerstags von 13.15 Uhr – 14:00 Uhr und nach Absprache
  • KAoA Standardelement: Einführung des Portfolioinstrumentes „Berufswahlpass“
  • KAoA Standardelement: Durchführung der Potenzialanalyse im 1. Halbjahr und Auswertungsgespräche mit den Eltern/Erziehungsberechtigten (Gespräche durch Vertreter des Anbieters)
  • Bereitstellung von Orientierungshilfen zur Berufswahl durch Einführung des „Beruf aktuell“, Hinführung zu Online-Angeboten (u.a. planet-beruf.de) und Vorstellung weiterer Angebote der Arbeitsagentur
  • Nach Bedarf: Aushändigen des schuleigenen Praktikumspasses, der als Nachweis für freiwillig absolvierte Praktika (z.B. in den Ferien) genutzt werden kann
  • KAoA Standardelement: Vorbereitung der Berufsfelderkundungen (BFE) und Durchführung mit externem Partner im 2. Halbjahr
  • Vorbereitung des 1. Blockpraktikums in der Jahrgangsstufe 9 mit Tipps und Hinweisen sowie der Ausgabe der Praktikumsbescheinigung


Zurück zum Seiteninhalt