Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup

Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Sekretariat

Sollten Sie telefonisch niemanden erreichen können, schreiben Sie in dringenden Fällen bitte eine E-Mail. Wir melden uns dann umgehend zurück.

Präsenzunterricht Jahrgang 10

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

am 22. Februar startet der Präsenzunterricht der Jahrgangstufe 10. Hierfür werden die Klassen in jeweils zwei Lerngruppen geteilt, die in fester Zusammensetzung unterrichtet werden.

Der Unterricht startet am 22.02.2021 für alle SchülerInnen des Jahrgangs 10 zur ersten Stunde. Die konkreten organisatorischen Rahmenbedingungen und Stundenpläne werden via Teams durch die KlassenlehrerInnen im Laufe dieser Woche mitgeteilt.
 
Zudem finden Sie die Stundenpläne auch hier auf der Schulhomepage. (Stundenpläne Jahrgang 10)

Das Tragen einer medizinischen Maske auf dem Schulgelände und im kompletten Schulgebäude ist Pflicht.

Die SchülerInnen aus der 10A führen ihr dienstags stattfindendes Langzeitpraktikum weiter durch. Sollte die Praktikumsdurchführung nicht möglich sein, melden sich die betroffenen SchülerInnen umgehend bei Herr Floren. Anstelle des Praktikums werden dann theoretische Aufgabenstellungen erteilt.

Die Jahrgänge 5 - 9 arbeiten weiterhin im Distanzunterricht.
Neuregelung für das Lernen auf Distanz

Nach Evaluierung der organisatorischen Abläufe zum Lernen auf Distanz gilt nun folgende Neuregelung:

Zur Aufgabenstellung und Rücksendung wird der Bereich "Aufgaben" innerhalb der eingerichteten Teams als Kommunikationsweg verwendet. Innerhalb der Jahrgangsstufen gibt es verschiedene Vereinbarungen.
 
Die Lehrkräfte vereinbaren montags bis donnerstags von 07.30 Uhr bis 17.00 Uhr und am Freitag von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr Zeitfenster für notwendige Kommunikationen. Außerhalb dieser Zeiten sollten nur in dringenden Ausnahmefällen Kontaktaufnahmen erfolgen.

Videokonferenzen erfolgen zeitlich in den laut Stundenplan ausgewiesenen Stunden. Fachlehrer können diese in Absprache tauschen. So soll eine Überschneidung der Konferenzen verhindert werden. In den Hauptfächern sollten die Videokonferenzen nicht mehr als ein Drittel der Stundenzahl betragen. In den Nebenfächern erfolgen diese nach Absprache der Fachlehrer mit ihren Lerngruppen.
 
Homeschooling ist Pflichtunterricht. Sollte eine Schülerin oder ein Schüler daran nicht teilnehmen können, ist dies durch die Eltern beim Klassenlehrer zu entschuldigen.
 
Schüler mit zieldifferenter Förderung werden durch die entsprechenden Förderschullehrkräfte individuell betreut.
 
Jahrgangsstufe 5 und 6
Die Aufgaben werden täglich ab 07.30 Uhr nach dem Stundenplan zur Bearbeitung verteilt.
Die Abgabefrist ist von Montag bis Donnerstag 17.00 Uhr, am Freitag bis 13.00 Uhr.
 
Jahrgangsstufe 7 bis 10
Die Aufgabenverteilung erfolgt ab 07.30 Uhr.
In den Hauptfächern werden die Aufgaben am Montag und Mittwoch verteilt. Die Abgaben sind für die Aufgabenstellungen vom Montag am Mittwoch und für die vom Mittwoch am Freitag. In den Nebenfächern erfolgt eine Wochenaufgabenstellung, die freitags abzugeben ist.
Anmeldeverfahren zum neuen Schuljahr

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der Viertklässlerinnen und Viertklässler,

aufgrund der aktuellen Schulschließungen und geltenden Regelungen müssen wir das Anmeldeverfahren der Viertklässler/innen an den weiterführenden Schulen...weiter
Virtueller "Tag der offenen Tür"

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte und liebe Schülerinnen und Schüler,

die Corona - Pandemie hat auch uns als Gemeinschaftshauptschule Ochtrup weiter fest im Griff.  
Der „Tag der offenen Tür“...weiter
Präsenzzeiten der Schulsozialarbeiter im Corona - Lockdown

Liebe Eltern und Erziehungsberechtige, liebe Schülerinnen und Schüler,

auch während der aktuellen Schulschließung im Rahmen des Corona-Lockdowns...weiter
Zurück zum Seiteninhalt