Veränderte Hygieneschutzbestimmungen - Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup

Städtische Gemeinschaftshauptschule Ochtrup
Menü
Direkt zum Seiteninhalt
Veränderte Hygieneschutzbestimmungen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

auf Grundlage der neuen Entscheidungen des Ministeriums gelten ab jetzt veränderte Hygieneschutzbestimmungen.

Folgende Änderungen haben sich ergeben:

  • Ab sofort gehen nur noch die Personen in Quarantäne, die nachweislich positiv getestet sind. Individuelle Abweichungen in der Entscheidung sind weiterhin dem zuständigen Gesundheitsamt vorbehalten.
  • Voraussetzung für die Quarantäneregelung ist die Einhaltung der geltenden Hygienevorschriften.
  • Die Maskenpflicht im Schulgebäude und im Unterricht bleibt weiterhin bestehen.
  • Alle Schülerinnen und Schüler werden ab sofort dreimal in der Woche getestet. Bei uns an der Schule testen wir montags, mittwochs und freitags.
  • Da die Schülerinnen und Schüler in der Gesellschaft als getestet angesehen werden, stellen wir weiterhin keine Testnachweise mehr aus.

Darüber hinaus gilt weiterhin das Hygienekonzept an unserer Schule.

Zurück zum Seiteninhalt